Corporate Bond Fund

ISIN
GB0032137977

Anteilspreis (19.07.2019)
20.99

Veränderung (%)
0.30

Ziel und Anlagepolitik

Ziel

Der Fonds strebt Erträge und Kapitalzuwachs an.

Anlagepolitik und -strategie

Kernanlage: Mindestens 70 % des Fonds sind in auf Pfund Sterling lautende Anleihen von Unternehmen investiert.

Sonstige Anlagen: Der Fonds investiert auch in Staatsanleihen (in der Regel von Industrieländern), Hochzinsanleihen und Barmittel oder Vermögenswerte, die schnell realisiert werden können.

Verwendung von Derivaten: Es können Derivate eingesetzt werden, um indirekt in Kern- und andere Anlagen zu investieren. Sie können auch eingesetzt werden, um das Risiko und die Kosten zu reduzieren und um die Auswirkungen von Wechselkursänderungen auf die Anlagen des Fonds zu steuern.

Strategie in Kurzform: Der Fondsmanager besitzt die Freiheit, basierend auf seiner Beurteilung einer Kombination aus makroökonomischen, vermögens-, sektor- und titelbezogenen Faktoren zu entscheiden, welche Anlagen im Fonds gehalten werden sollen. Die Streuung der Anlagen in Bezug auf Emittenten und Branchen ist ein wesentlicher Bestandteil der Fondsstrategie. Der Fondsmanager wird bei seiner Auswahl der einzelnen Anleihen von einem internen Analysten-Team unterstützt.

Mit dem Fonds verbundene Risiken

Der Wert der Anlagen und die daraus erzielten Erträge werden steigen und fallen. Dies wird dazu führen, dass der Fondspreis sowie ggf. vom Fonds gezahlte Erträge fallen und steigen. Es gibt keine Garantie dafür, dass der Fonds sein Ziel erreichen wird, und Sie bekommen Ihren ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurück.

Der Fonds kann Derivate mit dem Ziel verwenden, von einem Anstieg oder einem Rückgang des Wertes eines Vermögenswertes (z. B. der Anleihen eines Unternehmens) zu profitieren. Wenn sich jedoch der Wert des Vermögenswertes auf andere Weise ändert, kann dem Fonds ein Verlust entstehen.

Der Fondsmanager kann Derivate einsetzen mit dem Ziel, einen Kapitalertrag zu erzielen, wenn die Zinssätze steigen (normalerweise fällt der Kapitalwert von festverzinslichen Wertpapieren, wenn die Zinssätze steigen). Wenn die Zinssätze jedoch sinken, kann dem Fonds ein Verlust entstehen.

Der Wert des Fonds kann fallen, wenn der Emittent eines vom Fonds gehaltenen festverzinslichen Wertpapiers seine Zins- oder Kapitalzahlungen nicht leisten kann (sog. Zahlungsausfall).

Wenn es aufgrund der Marktbedingungen schwierig ist, die Anlagen des Fonds zu einem fairen Preis zu verkaufen, um den Verkaufsaufträgen der Kunden nachzukommen, können wir vorübergehend den Handel mit den Anteilen des Fonds aussetzen.

Einige vom Fonds durchgeführten Transaktionen, z. B. die Platzierung von Barmitteln in Einlagen, erfordern den Einsatz anderer Finanzinstitute (z. B. Banken). Wenn eines dieser Institute seinen Verpflichtungen nicht nachkommt oder zahlungsunfähig wird, kann dem Fonds ein Verlust entstehen.

Weitere Informationen

Der Fonds ermöglicht die weitgehende Verwendung von Derivaten.

Jährliche Wertentwicklung

Fondsteam

Richard Woolnough

Richard Woolnough - Fondsmanager

Richard Woolnough kam im Januar 2004 zu M&G und ist Fondsmanager des M&G (Lux) Optimal Income Fund, M&G Optimal Income Fund, des M&G Corporate Bond Fund sowie des M&G Strategic Bond Fund – drei der profiliertesten Fonds der Gesellschaft im Bereich Fixed Interest. Seine berufliche Laufbahn begann er 1985 bei der Lloyds Merchant Bank, wechselte dann im Jahr 1987 zum italienischen Versicherungsunternehmen Assicurazioni Generali. Später ging er zu SG Warburg sowie 1995 zu Old Mutual, wo er Fondsmanager wurde. Richard Woolnough schloss sein Studium an der London School of Economics mit einem BSc in Wirtschaftswissenschaften ab.

 Profil ansehen
Ben Lord

Ben Lord - Stellvertretender Fondsmanager

Ben Lord kam 2007 zu M&G und ist der Fondsmanager des M&G UK Inflation Linked Corporate Bond Fund. Im September 2013 wurde er bei Auflegung zum Fondsmanager des M&G Global Corporate Bond Fund ernannt. Seit Juli 2015 ist er ebenfalls der Manager des M&G Index Linked Bond Fund. Ben Lord war zuvor bei Gordian Knot als Kreditanalyst im Bereich Finanzinstitutionen tätig. Er besitzt einen MA (Hons) der University of Edinburgh und ist außerdem Chartered Financial Analyst (CFA)..

 Profil ansehen

Laura Frost - Investmentspezialist

Laura Frost ist Investmentspezialistin und unterstützt die Palette der M&G Retail-Anleihenfonds. Sie kam im Jahr 2011 als Direktorin für das technische Training zum Learning Matters Team von M&G. Vor ihrer Zeit bei M&G arbeitete Frost für sechs Jahre als Training Consultant mit Schwerpunkt auf den Kapitalmärkten und insbesondere auf Anleihen und Derivate. Zuvor, ebenfalls für sechs Jahre, war sie als Anleihenderivathändlerin für ein auf den Eigenhandel spezialisiertes Unternehmen tätig. Frost hat einen Abschluss (BSc, Hons) in Geologie der University of Leeds von 1998 und ebenfalls ein MSC in Ingenieurgeologie (1999).

 Profil ansehen

Ratings

Das Rating basierend auf Anteilsklassen

3 Star Rating

Das Rating basierend auf Fonds

Silver Standard

Ratings Stand 31.01.19. Das Morningstar Gesamtrating. Copyright © 2019 Morningstar UK Limited. Alle Rechte vorbehalten. Das Morningstar Analyst Rating™. © 2019 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Weder Morningstar noch seine Inhaltelieferanten sind für Schäden oder Verluste verantwortlich, die sich aus der Nutzung dieser Informationen ergeben. Ratings sollten nicht als Empfehlung aufgefasst werden.

Weitere Informationen

  • Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam

    Kontakt
Cyveillance Protected

Der Inhalt dieser Website richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und ist nicht zur Weitergabe an Privatkunden bestimmt. Andere Personen sollten sich nicht auf die Informationen auf dieser Website verlassen. Der Inhalt sollte dementsprechend in angemessener Weise nur mit anderen professionellen Anlegern geteilt werden.

Der Wert der Vermögenswerte des Fonds kann sowohl fallen als auch steigen. Dies führt dazu, dass der Wert Ihrer Anlage steigen und fallen wird, und Sie bekommen möglicherweise weniger zurück, als Sie ursprünglich investiert haben.