European Select Fund

ISIN
GB0030928997

Anteilspreis (15.02.2019)
15.67

Veränderung (%)
-0.07

Ziel und Anlagepolitik

Ziel

Der Fonds strebt einen Kapitalzuwachs über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren an, überwiegend durch die Anlage in einer Reihe von Unternehmensaktien aus ganz Europa mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs.

Anlagepolitik und -strategie

Kernanlage: Mindestens 80 % des Fonds sind in Aktien europäischer Unternehmen investiert. Aktuell ist der Fonds in Aktien einer begrenzten Anzahl von Unternehmen investiert.

Sonstige Anlagen: Der Fonds investiert auch in Unternehmen außerhalb Europas, jedoch nur, wenn diese Unternehmen den Großteil ihrer Erlöse mit Geschäftstätigkeiten in Europa erzielen.

Strategie in Kurzform: Der Fondsmanager investiert in Aktien von Unternehmen, die als hochwertig erachtet werden und nachhaltige Geschäftsmodelle sowie ein Element des Wandels aufweisen, das dazu beiträgt, ihren Wert zu steigern, während kurzfristige Probleme zu attraktiven Kaufgelegenheiten geführt haben.

Der Fondsmanager hält den Fonds konzentriert und investiert in der Regel in weniger als 40 sorgfältig ausgewählte Titel. Die typische Haltezeit beträgt mindestens drei Jahre. Der Fonds kann in einem breiten Spektrum von Branchen und Unternehmensgrößen investieren. Der Fondsmanager hält ein Gleichgewicht zwischen Aktien mit verschiedenen Risiko- und Ertragsmerkmalen aufrecht, um einen Fonds aufzubauen, der das Potenzial hat, unter verschiedenen Marktbedingungen zu bestehen. Die Erträge haben bei der Auswahl von Anlagen keine hohe Priorität.

Mit dem Fonds verbundene Risiken

Der Wert der Anlagen und die daraus erzielten Erträgewerden steigen und fallen.Dies wird dazu führen, dass der Fondspreis sowie ggf. vom Fonds gezahlte Erträge fallen und steigen. Es gibt keine Garantie dafür, dass der Fonds sein Ziel erreichen wird, und Sie bekommen Ihren ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurück.

Dieser Fonds verfügt über eine relativ kleine Zahl an Anlagen und kann somit stärkeren Kursanstiegen und -rückgängen ausgesetzt sein als ein Fonds mit einer größeren Zahl an Anlagen.

Wechselkursänderungen werden sich auf den Wert Ihrer Anlage auswirken.

Wenn es aufgrund der Marktbedingungen schwierig ist, dieAnlagen des Fonds zu einem fairen Preis zu verkaufen, um den Verkaufsaufträgen der Kunden nachzukommen, können wir vorübergehend den Handel mit den Anteilen des Fonds aussetzen.

Einige vom Fonds durchgeführten Transaktionen, z. B. die Platzierung von Barmitteln in Einlagen, erfordern den Einsatz anderer Finanzinstitute (z. B. Banken). Wenn eines dieser Institute seinen Verpflichtungen nicht nachkommt oder zahlungsunfähig wird, kann dem Fonds ein Verlust entstehen.

Weitere Informationen

Der Fonds investiert überwiegend  in Gesellschaftsaktien, und es ist daher wahrscheinlich, dass er größeren Preisschwankungen unterliegt als Fonds, die in Obligationen oder Bargeld investieren.

Wertentwicklung

Der Wert von Anlagen kann schwanken, wodurch die Fondspreise steigen oder fallen können und Sie Ihren ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurückerhalten. Das Ertragsniveau des Fonds kann schwanken. Vergangene Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Erträge.


Am 1. Januar 2012 wurde der Vergleichsindex für die Wertentwicklung des Fonds geändert.

Vergleichsindex für die dargestellte Wertentwicklung für den Zeitraum bis zum 31. Dezember 2011 ist der FTSE World Europe Index. Vergleichsindex für die dargestellte Wertentwicklung ab dem 1. Januar 2012 ist der MSCI Europe Index.

Quelle: Anteilspreis: State Street. Performance: Morningstar. Die Wertentwicklung bei Anleihen- und Wandelanleihenfonds ist auf Preis-Preis-Basis mit Wiederanlage der Bruttoerträge ausgewiesen. Bei Aktien- und Multi-Asset-Fonds ist die Wertentwicklung auf Preis-Preis-Basis mit Wiederanlage der Nettoerträge ausgewiesen. In diesen Performancewerten sind möglicherweise nicht alle maßgeblichen Gebühren berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass die bei diesem Tool für eine Morningstar-Kategorie ausgewiesenen Performance-Angaben aus der Morningstar-Standarddatenbank stammen. Diese Datenbank umfasst sämtliche Anteilsklassen aller Fonds, die in Europa, Asien und Afrika verfügbar sind. Diese Performance-Angaben können von den Vergleichssektordaten in den Factsheets von M&G abweichen, die zwar aus derselben Datenbank stammen, aber jeweils nur die Anteilsklasse betreffen, die dem jeweiligen Fonds am besten entspricht. Zudem umfassen die Vergleichssektordaten nur die in Europa verfügbaren Fonds. Die Genauigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und richtige Reihenfolge der auf der Website gezeigten Informationen wird weder von Morningstar noch von deren Informationsdienstleistern gewährleistet. Dies gilt insbesondere für Informationen, die von Morningstar erstellt wurden, Morningstar im Rahmen einer Lizenz von Informationsdienstleistern geliefert wurden oder von Morningstar aus öffentlichen Quellen übernommen wurden. Die Informationen können Zeitverzögerungen, Auslassungen oder Ungenauigkeiten enthalten.

Jährliche Wertentwicklung

Fondsteam

Phil Cliff

Phil Cliff - Fondsmanager

Phil Cliff kam im Januar 2012 zu M&G und wurde im April 2012 zum Fondsmanager des M&G Pan European Dividend Fund ernannt. Vor seinem Einstieg war Cliff Leiter des Bereichs Europäische Aktien bei Occam Asset Management bzw. davor europäischer Aktienfondsmanager bei Threadneedle. Er besitzt einen BSc-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität von Loughborough.

 Profil ansehen
Sam Ford

Sam Ford - Stellvertretender Fondsmanager

Sam Ford wurde im Januar 2017 zum Fondsmanager des M&G UK Select ernannt. Er ist außerdem bereits seit Februar 2015 der Stellvertretende Fondsmanager des M&G Pan European Dividend Fund und des M&G UK Income Distribution Fund ernannt. Er kam 2014 zunächst als Analyst zum Income Team von M&G. Vor seinem Wechsel zu M&G war Sam Ford bei Alliance Trust beschäftigt, wo er zuletzt als Investmentmanager im Global Equities Team tätig war. Er schloss sein Studium an der University of Strathclyde mit einem Masterabschluss ("merit") in Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik ab und ist Chartered Financial Analyst (CFA).

 Profil ansehen
Kotaro Miyata

Kotaro Miyata - Investmentspezialist

Kotaro Miyata unterstützt als Anlageexperte den M&G Global Dividend Fund und M&G North American Dividend Fund. Bevor er 2006 zu M&G kam, war er Fondsmanager bei Invesco Asset Management, wo er als Mitglied des für globale Aktien zuständigen Teams für europäische und britische Aktien verantwortlich war. Kotaro besitzt ein Diplom des Securities Institute und schloss sein Studium der Altertumswissenschaften an der Universität von Oxford 1994 mit einem BA (Hons) ab.

 Profil ansehen

Ratings

Das Rating basierend auf Anteilsklassen

3 Star Rating

Ratings Stand 31.12.18. Das Morningstar Gesamtrating. Copyright © 2019 Morningstar UK Limited. Alle Rechte vorbehalten. Das Morningstar Analyst Rating™. © 2019 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Weder Morningstar noch seine Inhaltelieferanten sind für Schäden oder Verluste verantwortlich, die sich aus der Nutzung dieser Informationen ergeben. Ratings sollten nicht als Empfehlung aufgefasst werden.

Weitere Informationen

  • Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam

    Kontakt
Cyveillance Protected

Der Inhalt dieser Website richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und ist nicht zur Weitergabe an Privatkunden bestimmt. Andere Personen sollten sich nicht auf die Informationen auf dieser Website verlassen. Der Inhalt sollte dementsprechend in angemessener Weise nur mit anderen professionellen Anlegern geteilt werden.

Der Wert von Anlagen kann schwanken, wodurch die Fondspreise steigen oder fallen können und Sie Ihren ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurückerhalten.